Ein gutes Ereignis für das zweite Spiel der U16 Ansbach:  Im zweiten Spiel von der U16 Mannschaft von Ansbach zeigten die jungen Nachwuchsspieler ein  erfolgreiches, aber knappes Spiel.

Die Spieler der Ansbacher Mannschaft haben das Spiel am Anfang zu locker genommen, über fast das ganze Spiel stand es Unentschieden. Doch am Anfang des vierten Viertel nahmen sie es ernst. Besonders gute Leistung hat der Topscorer Denis Bitner gebracht. Die Mannschaft hat zusammen gut gearbeitet. Die Fouls hielten sich in Grenzen. Obwohl die andere Mannschaft Körperlich überlegener war , hatten unsere Korbjäger gute Defense  geleistet.

Im ganzen Spiel über hatte die Mannschaft eine erfolgreiche Verteidigung zustande gebracht, im Angriff muss das Team noch Arbeiten. Am Ende sah das Team mit einer guten Leistung das siegreiche Ergebnis zufrieden an.


TSV Ansbach : Post SV Nürnberg 3 54:53


Punkte: Denis Bitner 15 Punkte, Kai Egerer 14 Punkte, Cassidy Tompkins 10 Punkte, Ivan Parra 9 Punkte, Noah Hafenrichter 4 Punkte, Julian-Luca Müller 1 Punkt, Yusuf-Ali Keser 1 Punkt, Phil Liedtke 0 Punkte, Marius Nickel 0 Punkte


Bericht: Yusuf Keser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü