Die U16 des TSV Ansbach mit den Jahrgängen 2003/2004 gewann das erste Saisonspiel gegen den TV 48 Schwabach souverän mit 77 zu 46. Im ersten Viertel konnten die Gäste noch Paroli bieten comma gingen sogar kurz in Führung. Dennoch konnten die Ansbacher das erste Viertel mit 19 zu 15 für sich entscheiden. Angeführt von den Spielern des älteren Jahrgangs betrug der Vorsprung zur Halbzeit bereits 13 Punkte.

Durch die Rotation kamen auch die jüngeren Spieler zu ihrer Spielzeit und ihren Punkten. Nachdem zum Ende des dritten Viertels der Vorsprung bereits 16 Punkte betrug war der Sieg schon zum Greifen nah. Im vierten Viertel brachen die Gäste aus der Goldschlägerstadt endgültig ein , sodass die Ansbacher diesen Spielabschnitt deutlich mit 24 zu 9 für sich entschieden. Im ersten Saisonspiel konnte jeder der Ansbacher Spieler Punkte erzielen.

Denis 9, Kai 10, Noah 12, Flo 31, Cassio 8, Ivan 4, Marius 1, Julian 2

TSV 1860 Ansbach – TV 48 Schwabach 77:46

Bericht: Kai Egerer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü