Mannschaftsfoto U12-Mannschaft Ansbach Piranhas 2019-20

U12 gewinnt Heimspiel gegen TSV Weißenburg

Ein frühes erstes Heimspiel der Saison startete am Sonntagmorgen mit vielen müden kleinen Piranhas. Es hat einige Spielzüge und gleich zu Beginn einen 3er der gegnerischen Mannschaft aus Weißenburg gebraucht, um unsere Kids zu wecken.
Langsam aber sicher kam der nötige Biss zurück.

Unser Angriff funktionierte ordentlich und die Pässe wurden zunehmend zielsicher ausgeführt. Die Defense schlief noch ein wenig länger und vergaß noch zu oft den eigenen Korb vor den treffsicheren Gegnern zu schützen.

Es wurde mehr als spannend.

Kurz vor Ende der 1. Spielhälfte schafften es unsere Piranhas jedoch, sich einen kleinen Vorsprung von 45: 36 Punkten zu erarbeiten.

In der zweiten Spielhälfte kehrte mehr Sicherheit ins Team zurück.

Defense und Offense bildeten wieder eine geschlossene Einheit, so dass unsere Ansbacher Youngsters sich am Ende gegen die Weißenburger durchsetzen und den Spielausgang mit 84: 67 für sich bestimmen konnten.

Die Coaches Sascha Berger und Cornel Hornbacher sind stolz auf den ersten Heimspielsieg ihrer U12.

Weiter so!


TSV 1860 Ansbach: TSV Weißenburg | 84:67


Spieltag 3: TSV Ansbach U12 vs. TSV Weißenburg U12
Sonntag, 01.12.2019 um 12:00 Uhr in Weißenburg


Bericht: Sascha und Cornel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü