Mannschaftsfoto U12-Mannschaft Ansbach Piranhas 2019-20

Die U12 konnte sich klar gegen den SC Großschwarzenlohe durchsetzen

Im ersten Spiel der neuen Basketball-Saison 19/20 konnten unsere Youngsters zeigen, was sie können und holten sich den Sieg gegen die einzige Mannschaft, die vergangene Saison unbesiegt blieb. Was für ein Auftakt!

Gleich zu Beginn wurde den Gegnern in der auswärtigen Spielhalle klar gemacht was gute Teamarbeit bringt: einen ordentlichen Punktevorsprung!

Der Angriff saß klasse. Die Bälle wurden mit großer Sicherheit an die Mitspieler gepasst und konnten meist auch im Korb versenkt werden. Ballverluste waren nur wenige zu verzeichnen. Und wenn doch einmal einer an die gegnerische Mannschaft verloren ging, war eine umsichtige Defense an Ort und Stelle, um den Ball wieder abzujagen.

Nach der Halbzeit im 5. Achtel war kurzzeitig mal die Luft raus, sodass der Gegner, der sich mittlerweile stark aufstellen konnte, punktemäßig nachzog.

Jedoch nach einigen Punkte-Schocks war der Teamgeist wieder erwacht: der Angriff gewann an Biss und auch in der Defense konnte die Intensität an Wachsamkeit wieder erhöht werden.

Alles in allem ein absolut rundes Spiel unserer U12, die mit diesem wohlverdienten Auswärtssieg ihre Coaches Sascha Berger und Cornel Hornbacher mächtig stolz machten.

Weiter so!


SC Großschwarzenlohe: TSV 1860 Ansbach | 52:70


Spieltag 2: TSV Ansbach U12 vs TV Schwabach U12
Sonntag, 10.11.2019 um 14:30 Uhr im THG


Bericht: Sascha / Cornel

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü