Aufgewärmt nach dem hart erkämpften Sieg am Tag vorher, ging es beim Post SV ebenfalls zur spannend zu.

Nach einer freundlichen Begrüßung von Seiten der Gegner, fing das Spiel auch schon an. Nach einer frühzeitigen Führung im ersten Viertel für Ansbach (17:11), kam im zweiten Viertel prompt die Antwort des Gegners, wodurch diese in Führung gehen konnten (23:25).

Danach folgte ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Mannschaften; niemand wollte dem anderen einen Vorteil erlauben, daher stieg die Foulquote auch stetig an.

Jugend U10 Ansbach Piranhas 2017-18

Trotz der Bemühungen der kleinen Piranhas gelang es ihnen nicht, nach dem dritten Viertel in Führung zu gehen. Somit stand es 34:41 vor Beginn des vierten Viertel.

Das letzte Viertel hatte es dann wirklich in sich: Die Ansbacher Spieler erkannten, dass es Zeit war alles auf eine Karte zu setzen und auch riskante Manöver einzugehen, um dieses Spiel noch zu drehen. Langsam aber stetig wurde die Differenz der Punkte geringer, bis es Ansbach 5 Minuten vor Schluss schaffte mit einem Punkt in Führung zu gehen. Die Begeisterung war groß, aber das Spiel noch nicht vorbei. Das wussten auch die Spieler auf dem Feld, die eingewechselt wurden, um mit neuer Kraft weiterzukämpfen.

Nach dem legendären Zusammenspiel von den beiden Traum-Duos auf dem Feld (Logan B. + Leonardo S. und Karol R. + Luca K.) gelang es den Spielern, einen Ball nach dem anderen zu stoppen und sofort in den gegnerischen Korb zu befördern, nicht zuletzt dank Luca, der mit seinen 1,70 m der Größte auf dem Platz war und seine Ruhe und Übersicht für grandiose Pässe genutzt, die dem Gegner letzten Endes keine Chance ließen und Ansbach auf eine 5 Punkte-Führung katapultierten. (58:53)

Vielen Dank auch dieses Mal an alle Eltern, die mit dabei waren!

Punkte: Koprcina – 20 ; Bonds – 16 ; Rupprecht – 8 ; Valenzuela – 6 ; Scholand – 6 ; Aceves – 2 ; Keser – 0

TSV Ansbach  – Post SV | 58:53

Bericht: Muhammed Keser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü