Herren 3 besiegt Tabellenführer

Am 26.10.19 stand zur Primetime um 20 Uhr in der Paul-Moor-Schule das Spiel gegen Tabellenführer Post SV an. Die Personalsorgen im Vorfeld konnten dank Lukas Fischer und Shawn Peterson gut kompensiert werden und so gelang nach langer Zeit mal wieder ein Auftakt nach Maß:

Aus einer stabilen Defensive heraus konnte Steal um Steal erobert werden und so ein Fastbreak nach dem anderen zum 18:25 Viertelstand herausgespielt werden.

Ein 8-0-Run garniert von drei Dreiern im zweiten Drittel konnte die Spiellaune der Postler schnell auf ein Minimum reduzieren und so ging es mit einem Neun-Punkte-Vorsprung in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel zollten die Ansbacher dem hohen Tempo zwar Tribut und konnten nur 14 Punkte auf das eigene Punktekonto packen, aber auch in der Rotation arbeitete man defensiv solide und gestattete den Hausherren ihrerseits nur 11 Punkte, sodass es nach einer zwischenzeitlichen 20-Punkte-Führung noch mit 46:59 ins letzte Viertel ging. Dies ging nicht mehr so deutlich aus, und nach drei Dreiern kam Post nochmal nahe, aber die Ansbacher Mannen behielten die Nerven und konnten am Ende einen verdienten Sieg einfahren.

„Wir haben aus einer starken Defense viele Punkte gemacht und endlich auch unsere Freiwürfe hochprozentig getroffen. Dazu kommt, dass wir von Anfang hochkonzentriert und mit der nötigen Aggressivität zu Werke gegangen sind. Das kompensiert, dass wir offensiv nicht so kreativ waren, wie wir es eigentlich sein könnten“, fasst Coach Haberer das Spiel zusammen.

Das nächste Spiel ist am 17.11.19 um 17 Uhr in der Weinberghalle, dann hoffentlich wieder in Vollbesetzung.


Post SV Nürnberg 3 : TSV 1860 Ansbach | 64:70 (36:45)


Punkte: Knebel 27; Hornbacher 25; Gempel 4; Heim 5; Gömek 5; Schwemmer; Petrenko; Peterson; Fischer


Spieltag 5: TSV Ansbach 3 vs. TSV 1860 Weißenburg
Samstag, 17.11.2019 um 17:00 Uhr in der Weinberghalle


Spielbericht: Johannes Haberer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü