Der 20. Spieltag ist perfekt und bei noch 6 zu spielenden Partien entspricht das Punkte-Konto schon dem der letzten Saison. Ein wichtiger Spieler für die bisher so erfolgreiche Saison war Kornelije Jezildzic, der als Neuzugang auf der Center-Position mit durchschnittlich 9,6 Punkten in der Offensive zu überzeugen wusste.

Kornelije Jezildzic mit den Piranhas in Gotha

Kornelije Jezildzic verlässt berufsbedingt die Ansbacher Basketballer

Dennoch müssen wir leider bekanntgeben, dass Kornelije Jezildzic in der laufenden Saison aus beruflichen Gründen nicht mehr zum Kader der Regionalliga-Mannschaft des TSV 1860 Ansbach gehören wird.

„Der Spagat zwischen Schichtdienst und quasi Leistungssport hat Kornelije einige Körner gekostet. Nun möchte er sich voll und ganz auf seine berufliche Laufbahn konzentrieren. Natürlich bedauern wir den Verlust, aber respektieren dessen Gründe voll und ganz! Wir wünschen Kornelije für die Zukunft persönlich alles Gute und gutes Gelingen auf seinem weiteren Lebensweg“, so Presse-Sprecher Matthias Nerowski.

Nun gilt es den Fokus auf die restlichen Spiele zu legen, um diese bisher so tolle Saison noch erfolgreicher zu gestalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü