Ansbach unter DBB Top 100 2018

Ansbach ist im Jahr 2020 wieder unter den 100 größten Basketball-Vereinen Deutschlands vertreten

 

Die Ansbacher Basketballer sind zurück auf der Landkarte der größten Basketballvereine Deutschland! Denn mit 255 aktiven Spielern sichern sich die Damen und Herren von der Rezat wieder einen Platz unter den „Top 100“ des Deutschen Basketball-Bundes. Diesen „prestigeträchtigen Berg“ konnte man nun bereits zum zweiten Mal (2018) erklimmen.

Einem erfolgtem „Frühjahrsputz“ der veralteten Teilnehmerausweise fiel dieser Titel leider zum Opfer.

Umso größer ist nun die Freude:

„Dass wir es in so kurzer Zeit wieder in diese prominente Liste geschafft haben, ist eine wirklich schöne Geschichte. Das ist aber vor allem das Ergebnis der tollen Arbeit unserer Trainer und Helfer. Ihnen haben wir diesen Erfolg zu verdanken,“ gibt Carlos Wißmüller, der stellvertretende Abteilungsleiter der Ansbacher, die eingehenden Glückwünsche an seine Mitstreiter weiter.

Diesen Worten kann man sich nur anschließen! Vielen Dank für eure Arbeit und auf ein weitere Klettern in dieser prominent vertretenen Liste!

P.S. Auf unsere Bundesliga-Kollegen aus Crailsheim sind es nur 21 weitere aktive Spieler! 😉

Mitgliederzahlen steigen weiter

Diesen Meilenstein verdankt man natürlich den weiter steigenden Mitgliederzahlen der Basketball-Abteilung des TSV 1860 Ansbach.

Im Jahr 2015 begann man den eingeschlagenen Weg des spannenden Spagats aus Breiten- und Leistungssport und konnte seitdem die Ansbacher Basketballer-Gemeinde jedes Jahr vergrößern. Gegenüber 2015 ist die jetzige Gesamtzahl um unfassbare 68% gestiegen.

Ein Erfolg wie er sich gehört! Ein Erfolg vieler, der vielen zu Gute kommt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü